Gesucht…gefunden!

Mallewupp: Immer viel los, immer viel zu tun!

Das ist sicher nicht überraschend: Auch auf einem in Punkto Fläche kleinen Bauernhof ist immer viel zu tun. Tiere wollen versorgt und gepflegt, Wiesen, Hecken bearbeitet, Zäune repariert, Gemüse und 0bst gesät und geerntet werden.

Dass wir vieles davon mit Kindern gemeinsam tun ist der pädagogische Ansatz des Mallewupp e.V.. Nicht umsonst nennt der vom Jugenhilfeausschuss anerkannte Träger sich „Mitmach- Bauernhof für Kinder“.

Das mittlerweile erprobte Konzept für Kitas, Grundschulen und OGTs im Vormittagsbereich sowie die vielfältigen offenen Angebote nachmittags und an den Wochenenden für die Familien bringt nun allerdings auch vermehrt Aufgaben mit sich, die eben nicht mehr mit Kindern gemeinsam zu erledigen sind.

Für genau diese Bereiche sucht der Verein dringend zuverlässige Ehrenamtler, die mit einem Teil ihrer Zeit dazu beitragen, dass möglichst vielen (Stadt-) Kindern Natur (wieder) nahe gebracht werden kann. Wenn Sie die Möglichkeit haben, uns bei der Büroarbeit (Mitgliederverwaltung, Patenschaftsverwaltung, vorbereitende Buchhaltung), der Pressearbeit, der Sponsoren- und Sachspendenakquise, der Veranstaltungsorganisation oder der Verteilung von Plakaten und Prospekten zu unterstützen – gerne! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

PS: Haben Sie Erfahrung im Bereich tiergestützte Pädagogik, insbesondere im Umgang mit Pferden? Dann bitte auch schnell melden!